Das sind wir!

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind eine Gruppe von engagierten Menschen mit und ohne Behinderungen, die sich dafür einsetzen, dass es bald auch in Metzingen eine inklusive WG gibt. Wollt ihr wissen, was uns bewegt?


Hier könnt ihr uns kennen lernen:

Hallo, ich bin Clarissa Knittel, bin 35 Jahre alt und arbeite im Buchladen Rappertshofen der HABILA GmbH.

Aufgrund einer Cerepralparese sitze ich im Rollstuhl und brauche bei manchen Dingen Unterstützung.

Ich freue mich auf die neue Wohngemeinschaft und die damit verbundenen Herausforderungen und Möglichkeiten. Ich treffe mich gerne mit Freunden, unterhalte mich mit ihnen oder gehe auf Konzerte.

Außerdem engagiere ich mich in der Inklusionskonferenz des Landkreises Reutlingen, sowie in anderen Gremien und setze mich dadurch für mich aber natürlich auch für andere Menschen mit Behinderung ein.

Ich freue mich schon auf die gemeinsame Zeit!


Hallo, ich bin Julia Fritzke.
Ich will von zu Hause ausziehen in eine inklusive WG.
Ich habe Lust mit Euch in Metzingen zu wohnen,
weil man dort Kaffee trinken, bummeln oder gemeinsam ins Kino gehen kann.


Metzingen ist lebendig, und Julia liebt das abwechslungsreiche Leben.
Deshalb ist aus unserer Sicht diese Inklusive WG die optimale Wohnform für Julia (Petra und Martin Fritzke).


Inklusion ist gelebte Vielfalt im Alltag. Ich engagiere mich für dieses Projekt, damit das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen gelingen kann (Ute Kern-Waidelich).